Veloferien Algund Meran

Endlich dürfen wir wieder die schöne Region Bozen/Meran geniessen. Ab Samstag 7. Mai waren wir in unseren alljährlichen Veloferien. Im Hotel Gstör durften wir die regionale Gastfreundschaft geniessen.

https://www.gstoer.com/

Hansueli ( Jogi ) Wyss chauffierte die gesamte Gesellschaft via Reschenpass nach Algund, wo er den Bus samt Anhänger mit einer olympiawürdigen Leistung  parkte. Die 250m lange Rückwärtsfahrt auf der schmalen Zufahrt hätte eine Medaille verdient. Dieses Unterfangen hat laut Hotelbesitzerin noch nie ein Chauffeur geschafft.

Die freundliche Bedienung und die perfekte Verpflegung vor Ort motivierte alle zu herausfordernden Leistungen mit dem Rennvelo, dem Bike oder dem E-Bike. Ausfahrten ins Vinschgau, an den Kalterersee oder ins Passeiertal standen auf dem Programm. Hindernisse wie der Mendelpass oder das Gampenjoch , aber auch der durchschnittlich 11% steile und 10km lange Anstieg von Terlan in Richtung Hafling wurden mit dem Rennvelo gemeistert. Die Biker übten sich auf den unzähligen Trails in der ganzen Region um Meran. Als Höhepunkt am Schlusstag stand der Aufstieg zu den «Stoanerne Mandeln» auf dem Kreuzjöchel oberhalb Meran an. Nicht vergessen dürften die E-Biker ihren 135km langen, wunderschönen Trip nach Brixen.

Falls Du nächstes Jahr dabei sein willst, melde Dich doch bei uns oder komm mal an eine Ausfahrt und lerne uns kennen.

Unsere Unterkunft nahe der Stadt Meran – www.gstoer.com
Der Präsident muss alles Festhalten…
Bereit zur 1. Ausfahrt
ein Teil der Rennradfahrer
Vreni hat eine „grobe“ Maschine organisiert
Sensationelle Gegend
Prost
Auch kulinarisch gibt es Höhenflüge
Der Gampen ist bezwungen
Auch der Mendola hat es in sich…
Unsere Biker mit top Panorama
Es braucht Proteine und Wein
Gemeinsam Geniessen

Impressionen Ausfahrten 2022

Mit einigen Bildern von unseren Ausfahrten, möchten wir Dir unser Vereinsleben schmackhaft machen. Falls Du auch Freude am Fahren hast…. Wir freuen uns auf Dich, schau doch mal rein und fahre mit uns aus. Wir haben Gruppen in vielen Alters- und Leistungsklassen.

Rasante Abfahrt Richtung Ebersecken
Während die Mehrzahl vom VCN in Meran ist, geniessen wir die Hügel um Nebikon
Greta mit Gravelbike und ohne Klickpedale – TopLeistung!!
Strasse Montag 2.5.
Präsi Los geht’s… in drei Gruppen Richtung Menzberg
Roman und die beiden Christians auf dem Menzberg – Herrlich die Aussicht

8h Spinning in der Kirche

Beate und Anja waren so begeistert von unseren zwei Spinning-Abenden, dass Sie sich spontant für das 8h Indoor Cycling in Basel angemeldet haben. Wir gratulieren zu dieser Leistung!

http://www.indoorcyclingbiel-bienne.ch/de/cycling-events.2384/cycling-in-the-church.2418.html

Beate im schönen Ambiente der Elisabethenkirche in Basel
Anja gibt ALLES
Die VCN-Trikots waren gut vertreten – Danke Beate und Anja

Die Saison ist eröffnet

Mit Schnee auf den Dächern und Sonne im Gesicht haben wir die Saison gestartet. Ab sofort fahren wir wieder am Montag mit dem Renner und am Donnerstag mit allen Radarten, die auf Schotter und im Gelände funktionieren aus… Mehr Infos unter Ausfahrten!

Trocken und kühl
5 genossen den Start mit Sonne und Schnee
Anja und Christian beim AareWehr

ABGESAGT – Velotag für Jedermann

29.4.2022 Leider ist das Wetter am Samstag zu unsicher, schweren Herzens sagen wir unseren Velotag ab.

Am Samstag, 30. April 2022 führen wir unseren Bike- und Rennvelotag durch. Auf dem Schulhausareal in Nebikon steht für Kinder ab 7j. ein Geschicklichkeitsparcours und die Galliker Hüpfburg zur Verfügung. Der Parcours darf mehrmals geübt und im Anschluss mit einem „scharfen“ Durchgang absolviert werden. Die Leistungen werden mit unserem Diplom ausgezeichnet.

Am Nachmittag stehen rund 2- stündige Rennvelo- und Bikeausfahrten in verschiedenen Gruppen auf dem Programm. Falls Ihr Kids ab 7j. habt, können diese in der Zwischenzeit die Hüpfburg geniessen.

Ablauf:

09.30 Öffnung Geschicklichkeitsparcours und Hüpfburg (ab 7 Jahren)

12.00 Mittagspause (Ende Parcours – Pause Hüpfburg bis 13.00)

13.00 Geführte Ausfahrten mit dem Rennvelo, Tourenvelo, Bike oder E-Bike

15.00 Abschluss der Veranstaltung

Teilnahmebedingung:

Für alle Aktivitäten mit dem Velo besteht eine Helmpflicht. Ein eigenes, fahrtüchtiges Velo ist Voraussetzung. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Anmeldung: Für den Geschicklichkeitsparcours, die Hüpfburg und die Ausfahrten ist keine Anmeldung nötig.

Die Veranstaltung wird nur bei trockenem Wetter durchgeführt.

Patronate: Die Veranstaltung wird unterstützt von Wyss Building AG, Galliker Transport AG und unseren Trikot-Sponsoren

Hüfburg für Kids ab 7j.
Galliker Hüpfburg innen – wie ein echter LKW
Diplom Geschicklichkeitsparcours auch erwachsene dürfen sich austoben
Top